www.zukunftsjobs.at

Internationaler Projektmanager - Instandhaltung / Maschinenbau (m/w/d)

Vorarlberg | Anzeigen-ID: 2443326
Dieses Jobangebot wurde vor 24 Tagen veröffentlicht
ALPLA
Header

Gestalten Sie mit uns die nächste Generation von Verpackungslösungen aus Kunststoff. Als Familienunternehmen haben wir uns auf die nachhaltige Entwicklung und Herstellung innovativer Verpackungssysteme für eine Vielzahl von Branchen spezialisiert. Unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen, einen aktiven Beitrag zu einer effizienten Kreislaufwirtschaft in der Verpackungsindustrie zu leisten. Nachhaltigkeit und vor allem der umweltschonende Einsatz von Ressourcen bilden das Fundament aller Geschäftstätigkeiten für unsere Kunden. Unser Unternehmen wurde 1955 in Österreich gegründet und heute arbeiten wir zusammen mit 20.900 Kolleginnen und Kollegen an 181 Produktionsstandorten in 46 Ländern.

INTERNATIONALER PROJEKTMANAGER - INSTANDHALTUNG / MASCHINENBAU (M/W/D)

LocationHard / Österreich

Type of EmploymentVollzeit

PositionManufacturing Management

WARUM IHNEN BEI UNS NICHT LANGWEILIG WIRD

In dieser Aufgabe übernehmen Sie maßgeblich Verantwortung für die globale Umsetzung der ALPLA Instandhaltungsstrategie. Dabei treiben Sie die Weiterentwicklung und Implementierung ausgewählter OPEX Elemente voran. Folgende Tätigkeiten sind wesentliche Bestandteile Ihrer Arbeit:

  • Leitung von Projekten und Koordination von Aufgaben im Bereich Corporate Maintenance.
  • Unterstützung der Regionen und Business Units in Fragestellungen zu zentralen Instandhaltungsthemen wie z.B. Technologieentwicklung EBM, Anlagenwartung, Auditmaßnahmen, Ersatzteilmanagement, Infrastruktur
  • Übernahme der Rolle als erster Ansprechpartner für Themen zu zentralen Produktionsanlagen
  • Eigenständiges Durchführung von Instandhaltungsaudits in den ALPLA Werken
  • Identifikation und Realisierung von Optimierungspotenzialen innerhalb Ihres Aufgabenkreis
  • Entwickelung und Durchführung von technologiebasierten Trainings für unsere Werke und Business Units
  • Unterstützung des Rollout der ERP-Software D365 MAX (Ersatzteilmanagement) in ausgewählten Regionen
  • Förderung der Zusammenarbeit in interdisziplinären Projekten innerhalb der Abteilung

WAS SIE MITBRINGEN

  • Einige Jahre Berufserfahrung im operativen Umfeld (z.B. Instandhaltung, Produktion)
  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Technik oder Betriebswirtschaft
  • Tiefe Kenntnisse für Produktionstechnologien und -infrastruktur Sie strukturieren Ihre Arbeit konsequent und haben idealerweise Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägte Technik-Affinität und Leidenschaft für Optimierung bestehender Prozesse und Technologien
  • Solide Erfahrung mit gängigen MS Office Anwendungen, wie z.B. Excel, PowerPoint
  • Als Teamplayer begeistern Sie andere mit Ihren sozialen und kommunikativen Fähigkeiten
  • Analytische Fähigkeiten mit hoher Eigenmotivation: Sie ergreifen stets die Initiative und arbeiten ergebnisorientiert
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Bereitschaft zu Geschäftsreisen (ca. 40%) werden vorausgesetzt
  • Interesse an individuellen Weiterbildungs-/ Entwicklungsmöglichkeiten runden Ihr Profil ab

WAS SIE VON UNS ERWARTEN KÖNNEN

  • Wir fördern Ihre Weiterentwicklung. Sie erhalten ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld.
  • Wir bieten Ihnen Karrieremöglichkeiten in einem modernen, global tätigen Unternehmen sowie eine firmeneigene (Klein-)Kindbetreuung.
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, ein offener Umgang miteinander und eine konstruktive Teamatmosphäre.

JETZT BEWERBEN

Robert Wolff, Human Resources, freut sich auf Ihre Bewerbung. Gerne beantwortet er etwaige Fragen, die vor Ihrer Bewerbung auftauchen. Erreichen können Sie ihn telefonisch unter +43 5574 602 1516. Bitte bewerben Sie sich online unter career.alpla.com

WERDEN SIE TEIL UNSERER FAMILY OF PIONEERS.

ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG
Mockenstraße 34
6971 Hard

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Basierend auf dem kollektivvertraglich vorgeschriebenen Mindestgehalt, orientiert sich das tatsächliche Gehalt für diese Position an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Zurück zur Ergebnisseite

Digitale Transformation beginnt im Kopf

Wer an Digitalisierung denkt, dem kommen zuerst Computer, Roboter und andere technische Errungenschaften in den Sinn. Die digitale Transformation findet jedoch nicht nur auf der technischen, sondern vor allem auf der psychologischen Ebene statt.

weiterlesen

Damit Homeoffice auch wirklich gelingen kann

Die Erfahrungen mit Homeoffice werden eine der großen Erkenntnis aus der Corona-Krise sein. Damit dieser Weg künftig nicht mehr Hals über Kopf beschritten werden muss, hat die AK Vorarlberg einen kleinen, schlauen Homeoffice Guide geschrieben

weiterlesen

Das Bewerbungsgespräch

Wenn Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden, haben Sie eine wichtige Hürde bereits überwunden.

weiterlesen

Direktbewerbung
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren
Heron Innovations Factory GmbH
Heron Innovations Factory GmbH
Kontakt anzeigen

Kontakt

Laendlejob.at